· 

Hukamee Hovan Aakar

ਹੁਕਮੀਹੋਵਨਿਆਕਾਰਹੁਕਮੁਨਕਹਿਆਜਾਈ॥ਹੁਕਮੀਹੋਵਨਿਜੀਅਹੁਕਮਿਮਿਲੈਵਡਿਆਈ॥ਹੁਕਮੀਉਤਮੁਨੀਚੁਹੁਕਮਿਲਿਖਿਦੁਖਸੁਖਪਾਈਅਹਿ॥ਇਕਨਾਹੁਕਮੀਬਖਸੀਸਇਕਿਹੁਕਮੀਸਦਾਭਵਾਈਅਹਿ॥ਹੁਕਮੈਅੰਦਰਿਸਭੁਕੋਬਾਹਰਿਹੁਕਮਨਕੋਇ॥

ਨਾਨਕਹੁਕਮੈਜੇਬੁਝੈਤਹਉਮੈਕਹੈਨਕੋਇ॥੨॥

 

Hukmee hovan aakaar hukam na kahi-aa jaa-ee.
Hukmee hovan jee-a hukam milai vadi-aa-ee.
Hukmee utam neech hukam likh dukh sukh paa-ee-ah.
Iknaa hukmee bakhsees ik hukmee sadaa bhavaa-ee-ah.
Hukmai andar sabh ko baahar hukam na ko-ay.
Haanak hukmai jay bujhai ta ha-umai kahai na ko-ay. 2.


Durch natürliche Disziplin werden Körper erschaffen,

die natürliche Disziplin kann nicht beschrieben werden. 
Durch natürliche Disziplin werden Seelen erschaffen,

durch natürliche Disziplin wird Größe verliehen.
Durch natürliche Disziplin stehen manche hoch und manche niedrig, durch natürliche Disziplin ist geschrieben, wie Leid und Freude erlangt wird.
Manche werden durch die 
natürliche Disziplin gesegnet, manche wandern durch die natürliche Disziplin für immer ziellos umher.

Den Regeln der natürlichen Disziplin unterstehen alle, niemand steht über der Disziplin der Natur.
Oh Nanak, wer die Disziplin des Universums versteht, der spricht nicht aus dem Ego heraus. 2. 

 

Die zweite Pauri lehrt uns, die natürliche Disziplin zu akzeptieren. Durch die Betrachtung der Größe der Natur können wir die Vorstellung loslassen, alles "selbst machen" zu müssen, und uns dem natürlichen Fluss und Wachstum anvertrauen. Doch erfordert auch dieses Anvertrauen ein Bewusstsein und eine Disziplin, durch die wir uns mit jeder Handlung für unsere Natur entscheiden. Wenn wir Hukam - die natürliche Disziplin - verstehen und leben, werden wir über die Disziplin unseres Ego hinauswachsen und in Realität zu ੴ, dem ultimativen Ziel der Einheit, gelangen.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Newsletter abonnieren

Raj Academy

Naad Yoga Council